Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Frauenportal.net: Portal für die selbstbewusste und moderne Frau
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Frauenportal.net: Portal für die selbstbewusste und moderne Frau

Mit Barfußlaufen Gesunde Füße?

Barfußlaufen kann als Wohltat empfunden werden.

Die Reaktion im Freizeitbereich auf Barfußgeher ist im Allgemeinen überwiegend positiv und findet nicht selten Nachahmer. Wer regelmäßig ohne Schuhe läuft, findet sich in einem schmerzfreien und natürlichen Bewegungsablauf wieder und die Schwarte seines Fußes hat gegen spitze Steine und andere Beeinträchtigungen eine gewisse Polsterwirkung aufgebaut. Durch das Barfußlaufen auf abwechslungsreichen und überwiegend natürlichen Boden entsteht eine gute Grundlage für Füße an Kraft, Beweglichkeit und Geschicklichkeit. Solange der Fuß seine ursprüngliche Beweglichkeit und eine kräftige Muskulatur beibehält, minimiert sich das Risiko von Haltungsschäden, Verletzungen und Gehbehinderungen. Wer hingegen nur in Schuhen läuft, hat sich ein festes Auftreten angewöhnt und seine Fußwölbung hat an Beweglichkeit und Spannkraft verloren. Die Zehenbeuger auf der Fußunterseite, welche dem Fußgewölbe Halt und Elastizität geben, sind in Schuhen weitgehend ruhiggestellt und deshalb häufig unterentwickelt.

Für die richtige Stellung bei sportlichen Aktivitäten werden aber bewegliche Zehen, die kräftig zupacken können, benötigt. Kinder bewegen sich noch von alleine richtig, sie kennen an den bloßen Füßen keinen Schmerz und besitzen ein perfektes Fußschwartenpolster. Neugeborene haben einen ausgeprägten Greifreflex der Zehen und dieser sollte nach Möglichkeit durch stete Fußgymnastik trainiert werden. Viele Krankenkassen unterstützen ihre Mitglieder auch mit einem gezielten Fußtraining für die Beweglichkeit der Füße. Dadurch werden unnötige Ausgaben zur Behandlung von Folgeschäden vermieden, welche durch Haltungsfehler beim Gehen hervorgerufen werden können.

Quelle: Wochenspiegel, Gesundes Leben auf freien Fuß

http://www.frauenportal.net
info@frauenportal.net

Endlich ist sie da; die Website, speziell für die Frau unseres Jahrhunderts. Ein Portal; in dem sie sich als interessantes und feminines Wesen erkennt, ein Portal, welches ihre Ansichten aufgreift, reflektiert und widerspiegelt. Das Frauenportal will an Ihrer Seite aufklären, mit Tipps und Tricks, Fakten und Informationen, Rat und Tat; hilfreich zur Seite stehen, informieren, unterhalten und auch bilden. Unter der Rubrik Wissen findet die moderne, selbstständige Weiblichkeit viele aufschlussreiche Informationen über Recht, Finanzen, Themen von Wissenschaft und Technik, sowie viele andere spannende Inhalte.