Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Warum eine Kreditkarte sinnvoll sein kann
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Warum eine Kreditkarte sinnvoll sein kann

In Deutschland ist es Gang und Gebe, dass man zum Girokonto eine EC-/Maestro-Karte bekommt. Viele fragen sich dann, weshalb man noch eine Kreditkarte benötigt, wenn man schon mit der EC/Maestro-Karte Bargeld an Geldautomaten abheben sowie bargeldlos einkaufen gehen kann. Die Frage lässt sich so beantwortet, dass Kreditkarten das einzig weltweit einsetzbare Zahlungsmittel sind. Egal in welchem Land man sich befindet, an den jeweiligen Akzeptanzstellen kann man bargeldlos bezahlen und an Geldautomaten in aller Welt Bargeld abheben. Was viele nicht glauben oder nicht bedenken, dass der Aspekt der weltweiten Akzeptanz bei einer EC-Karte überhaupt nicht gewährleistet wird.
Doch es gibt noch weitere Gründe, weshalb man den umfangreichen Kreditkarten Service nutzen sollte. So ist es bei Kreditkarten üblich, dass man auch einen Kreditrahmen zur Verfügung hat. Anders als bei EC-Karten wird der Betrag also nicht gleich direkt abgebucht, sondern alle Abbuchungen werden bis zum Abrechnungstag kummuliert. Üblich ist es, dass also einmal im Monat eine Abrechnung erstellt wird und erst dann entweder gleich der Gesamtbetrag oder Teilbeträge davon fällig werden. Der entscheidende Vorteil liegt darin, dass man bis zu diesem Abrechnungstag keine Sollzinsen für die aufgelaufenen Beträge im Abrechungszeitraum zahlen muss. In Deutschland sind die Varianten der Charge-Karten am verbreitetsten. Bei diesem Typus einer Kreditkarte werden die Abrechungsbeträge (oder Teilbeträge davon) dem Girokonto belastet.
Es ist im Übrigen für viele noch eine Glaubensfrage, ob sie sich eher eine Visa Kreditkarte holen oder eine MasterCard Kreditkarte. Beide Kartenlabels sind sehr weit verbreitet und werden eigentlich überall akzeptiert, wo Kreditkarten akzeptiert werden.