Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Kleines Lexikon der Lingerie
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Kleines Lexikon der Lingerie

  • BH ist die Kurzform für Büstenhalter. Er soll die den Busen heben, stützen, formen und korrigieren. BHs gibt es in unterschiedlicher Schnittform, z.B. Push-up BHs. Sie lassen das Dekolletee üppiger wirken. Durch eine spezielle Schnittführung und eingenähte Polster wird der Busen nach oben und vorne gepusht, wodurch speziell der kleine Busen größer wirkt. Dieser Effekt kann durch weitere Polster noch verstärkt werden.
  • Der Halbschalen BH eignet sich besonders gut bei tief ausgeschnittenen Kleidern. Er bedeckt nur den unteren Teil des Busens; die Träger sitzen sehr weit außen oder können entfernt werden. Dadurch verhindert werden, dass der BH unschön herausschaut.
  • Der Minimizer BH verkleinert den Busen optisch.
  • Korsage ist ein taillenlanges Kleidungsstück, das eingearbeitete Cups enthält und mit Hilfe von eingenähten Stangen in Form gebracht wird. Sie kann mit und ohne Träger, drüber oder drunter getragen werden.
  • Dessous stammt aus dem französischen und bedeutet „Darunter“. Das Wort bezeichnet feine Damenunterwäsche aus edlen Materialien wie Seide oder Spitze. Bei den Dessous steht der erotische Aspekt im Vordergrund, nicht der Wäscheaspekt.
  • Lingerie ist die Sammelbezeichnung für Damenunterwäsche, Dessous und Nachtwäsche.
    Set BH und Slip, die in Farbe und Form aufeinander abgestimmt sind.
  • Slip ist ein anderes Wort für Unterhose. Sie hat die Aufgabe, die Überkleidung und den Genitalbereich zu schützen. Es gibt verschiedene Formen z.B. den Tanga (port.Tupi tanga:=Lendenschurz). Er besteht aus zwei unten aneinander genähten Dreiecken, die Po und Genitalbereich bedecken und an der Hüfte an einem dünnen Band oder Gummi befestigt sind. Beim String (engl.=Faden, Schnur) ist der Po dagegen nur wenig oder gar nicht bedeckt.
  • Die Panty oder French hat ein angeschnittenes Bein, ähnlich der Boxershorts der Männer.
  • Unterwäsche bezeichnet Kleidungsstücke, die unter der Kleidung direkt auf der Haut getragen werden. Sie dienen dem Schutz der Kleidung und ist meistens aus Materialien hergestellt, die sehr heiß gewaschen werden können, so z.B. Leinen oder Baumwolle.