Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Diamantenstadt Antwerpen
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Diamantenstadt Antwerpen

Antwerpen – die Hauptstadt der Diamanten
Aus der Sicht von Diamantenliebhabern, ist Antwerpen wohl die beliebteste Stadt der Welt. Werden in der belgischen Hafenstadt doch gut 70% der Diamanten, die Weltweit hergestellt werden, gehandelt. Es gibt vier große Diamantenbörsen in Antwerpen. Die „Beurs Voor“, zählt hierbei zu den bekanntesten und größten der Stadt. Zusätzlich sind noch ca. 1500 Diamantenfirmen in Antwerpen untergebracht. Ein wahres Paradies also, für Freunde des glitzernden Steines.
Die ganze Stadt versprüht einen Glanz, dem sich kaum einer entziehen kann. Spätestens im Antwerpener Diamantenviertel, dürfte jeder von dieser aussergewöhlichen Metropole begeistert sein. Das Diamantenviertel ist besonders bei Paaren beliebt, die hier z.B. Ihren Verlobungs- und/oder große Hochzeitsschmuck kaufen. Aber auch die bekanntesten Schmuckhändler und Hersteller von Luxusaccesoires - wie „Cartier“ oder auch „Van Cleef“ – kaufen hier ihre Ware ein.
Das nur einen Quadratkilometer große Diamantenviertel, versprüht mit seinen unzähligen kleinen Geschäften und Juwelieren eben eine unvergleichliche Atmosphäre, und liegt auch Verkehrsgünstig, in der Nähe des Antwerpener Hauptbahnhofes. Wer sich Schmuckstücke aus diesem Viertel kauft, bekommt sie mit dem weltberühmten Qualitätsmerkmal „Cut in Antwerp“ versehen. Schließlich waren hier die besten Diamantschleifer der Welt am Werk!