Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Rayman Raving Rabbids Review
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Rayman Raving Rabbids Review

Zuerst einmal möchte ich die positiven Dinge dieses Spiels für die Wii Kosnole erwähnen. Dieses Spiel beinhaltet eine Menge an sehr witzigen und vielseitigen Mini-Spielen. Die Steuerung der Wii wurde, wie ich finde, bei diesen Mini-Games hervorragend ausgenutzt. Jedoch gibt es natürlich auch bei diesem Spiel einige nervige Dinge, die nicht verschwiegen werden sollten.

Eigentlich war dieses Spiel für meine Schwerster, welche gerade 11 geworden ist, gedacht. Da das Spiel ab sechs Jahren freigegeben ist, dachte ich auch es wäre absolut kein Problem. Allerdings habe ich mich da geirrt, denn die meisten der Mini-Games sind sehr schwer. Oft braucht man auch sehr viel Kraft, um bei den Spielen gut abzuschneiden. Da einige der Spiele so schwer waren, sah ich mich gezwungen, nach Wii Cheats für dieses Spiel umzusehen.

Auch schade ist, dass es in manchen Fällen Probleme mit der Steuerung gibt. Oft ist die Steuerung total unpräzise, oder reagiert sogar überhaupt nicht wie gewünscht. Es ist nicht selten, dass es an der umständlichen Steuerung liegt, dass das ein oder andere Spiel verloren wird. Es kommt immer wieder vor, dass ich einen Level gar nicht geschafft habe und immer wieder von vorne beginnen musste.

Insgesamt ist das Spiel schon sehr gut und lustig. Wenn diese hohe Schwierigkeit nicht wäre und die Steuerung nicht so unpräzise, dann wäre es wirklich topp. So kann ich dem Spiel leider nur 71/100 Punkten geben. Wenn ich noch einmal die Wahl hätte, 60 Euro dafür auszugeben, hätte ich es vermutlich nicht gekauft, sondern ein paar Spiele für die Virtual Console herunter geladen, evtl. wäre ich da besser weggekommen.

Autor: Timo Herrmann ( herrartikel -(at)- gmx.de )