Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

Wenn Ehepartner sich trennen, bekommen Kinder und Ehefrau Unterhalt. Der Unterhalt richtet sich nach der Düsseldorfer Tabelle, denn laut der Aussage, des Oberlandesgerichtes Düsseldorf wird der Unterhalt um acht Euro pro Monat gesenkt.

Was ist überhaupt die Düsseldorfer Tabelle? Die Düsseldorfer Tabelle gibt es jetzt seid 45 Jahren, nach der sich die die Familiengerichte seitdem richten. Sie legt fest, wie viel Unterhalt Eheleuten und Kindern zusteht, aber die Düsseldorfer Tabelle ist aber keine Verpflichtung der Gerichte sich daran zu halten. Jedoch richten sich die meisten Gerichte danach. Hier ein Beispiel:
Ein Ehegatte hat ein Nettogehalt von 1300 Euro und ist unterhaltspflichtig für seine Ehefrau und ein Kind im Alter von 7 Jahren sowie ein Kind von 5 Jahren.

Folgendermaßen wird nun gerechnet:
Der Mann hat ein Eigenbedarf von 890 Euro, d.h. die müssen ihm bleiben, also 1300 - 890 = 410 Euro. Laut der Düsseldorfer Tabelle beträgt der Kindesunterhalt des 7jährigen Kindes 334 Euro, der Kindesunterhalt des 5jährigen Kindes beträgt 276 Euro sowie der Ehegattenunterhalt beträgt 770 Euro. Da dem Mann aber nur 410 Euro übrigbleiben wird es folgendermaßen aufgeteilt: Für das 7jährige Kind wird gerechnet: 334 x 410 : 1.380 = 99,23 Euro, für das 5jährige Kind wird gerechnet: 276 x 410 : 1.380 = 82,00 Euro sowie für die Ehefrau: 770 x 410 : 1.380 = 228,77 Euro.

Somit beträgt der Kindesunterhalt des 7jährigen Kindes 99,23 Euro, der Kindesunterhalt des 5jährigen Kindes beträgt 82,00 Euro und der Ehegattenunterhalt beträgt 228,77 Euro Unterhalt, welches sich aber auf der Grundlage der Düsseldorfer Tabelle richtet, und verdient der Ehemann aber mehr, erhöht sich der Unterhalt natürlich entsprechend.