Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Balloon Fiesta: Veranstalter im Interview
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Balloon Fiesta: Veranstalter im Interview

Hans-Peter Wohlfahrt gibt Ausblick auf das Event

Nur noch fünf Wochen und dann ist es wieder soweit: Am 25. Juli beginnt die 14. SAXONIA
INTERNATIONAL BALLON FIESTA. Doch bevor sich der Erholungspark Lößnig/Dölitz erneut zum
Anlaufpunkt für nationale und internationale Ballonfahrer verwandelt, steht der Veranstalter
Hans-Peter Wohlfahrt Rede und Antwort.


Download des Interviews unter:
www.4iMEDIAdownload.com/PM/BF2007/BalloonFiesta_PK_130607.pdf


1. Herr Wohlfahrt, Sie haben im letzten Jahr erstmalig Eintritt verlangt. Wie hoch wird er für
die 14. Balloon Fiesta sein?

Die Eintrittspreise sind notwendig geworden, um die BALLOON FIESTA am Standort Leipzig überhaupt
am Leben zu erhalten. Die Anforderungen und Kosten sind in den letzten Jahren immens gestiegen, die nicht nur von Sponsoren aufgefangen werden können. Allerdings ist es mir als Veranstalter wichtig, ALLEN den Besuch zu ermöglichen. Deshalb erhalten Kinder bis zu einer Größe von 1,40 Meter an allen
Tagen freien Eintritt. Außerdem sind wir sehr froh, dass wir bei einem Eintrittspreis von nur 5 Euro bleiben konnten, der allerdings nur an drei Tagen - Donnerstag, Freitag und Samstag - erhoben wird. Fallen witterungsbedingt Massenstarts der Ballone und Ballonglühen aus, so gelten die gekauften Eintrittskarten auch an einem Folgetag. Dank der Stadtwerke Leipzig wird es am Mittwoch einen „familien-extra“-Tag geben, an dem alle Besucher freien Eintritt erhalten. Am Sonntag bleibt ebenso der ganze Tag eintrittsfrei.

2. Warum verlangen Sie erneut Eintrittsgelder?

Ohne Eintrittspreise wird es künftig die BALLON FIESTA nicht geben können. Die Fixkosten für dieses Event haben sich in den letzten Jahren beinahe verdoppelt. Die gestiegenen Energie- und Personalkosten sind nur die eine Seite. Neben höheren Auflagen und Anforderungen an die Umsetzung und Absicherung dieses Events,
müssen auch alle anderen gestiegenen Kosten kompensiert werden, darunter fallen auch die Aufwendungen für Künstler.

3. Im letzten Jahr haben Sie den Besuchern ein sehr breites Rahmenprogramm geboten...

In den vergangenen Jahren gab es stets eine Bühne als zentralen Anlaufpunkt. Aktuell planen wir fünf „Kulturoasen“ rund um das Starterfeld mit vielen Highlights und jeweils einem individuellen Catering-Angebot. Kurz: Das Programm wird ausgebaut und voraussichtlich um einige Höhepunkte reicher. So sollen Besucher erstmalig die Möglichkeit haben, die Technik der Ballone hautnah zu erleben und den Ballonfahrern über die Schulter zu schauen. Darüber hinaus wird es ein Kinderland geben.

4. Versuchen Sie nun auf vergangene Erfolge der Balloon Fiesta aufzusatteln?

Die Balloon Fiesta ist und bleibt ein bedeutungsvolles Ereignis für die Gäste und den Standort Leipzig. Und wir sind auf die bisherigen Erfolge sehr stolz. Genau diese Erfolge wollen wir weiterhin erleben und erlebbar machen. Wir konzentrieren uns darauf, den Besuchern ein unvergessliches Event zu bieten und hoffen, dass das damit verbundene Gefühl angenommen wird. Nicht zuletzt verbinden wir damit den Wunsch, dass die Besucher die Veranstaltung zu IHRER Veranstaltung werden lassen.

5. Im letzten Jahr stand die Balloon Fiesta unter dem Motto: „Der Schatz am Silbersee“. Wie lautet das diesjährige Motto?

Es wird kein explizites Motto geben. Im Mittelpunkt soll wieder verstärkt das Ballon-/ Luftfahrt-Event stehen. Darüber hinaus beinhaltet das Rahmenprogramm für die Piloten einen Autokorso vom Atlanta-Hotel durch die Innenstadt bis zum Markkleeberger See, wo auf die Piloten spannende Highlights wie ein Drachenbootrennen und Rafting im Kanupark geplant sind.


Veranstalter:
Wohlfahrt GmbH, Agentur für Marketing, Kommunikation & Design
Paulinerweg 25, 04229 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 868 05-15
Fax: +49 (0) 341 868 05-12
www.balloonfiesta.de

Pressekontakt:
Wohlfahrt GmbH
Markus Denk
E-Mail: markus.denk@balloonfiesta.de
Telefon: +49 (0) 177 260 85 63

Redaktion/Distribution
4iMEDIA Journalistenbüro