Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Schönheitsideale im Wandel der Geschichte
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Schönheitsideale im Wandel der Geschichte

Der Begriff von Schönheit hat sich im Laufe der Geschichte als sehr wandelbar erwiesen. In der Renaissance als ein Zeichen von Attraktitivät geachtet, gilt das Doppelkinn heute für viele Menschen als Grund für den Gang zur Schönheitschirurgie. Gleichermaßen beliebig scheint sich die Entwicklung des Schönheitsideales in Hinsicht auf Körpergewicht und Hautbräune im Wechsel der Zeiten entwickelt zu haben. Das modisch gewordene Schlankheitsideal hat seine Ursprünge im frühen 20. Jahrhundert. In den meisten Gesellschaften wurde weibliche Attraktivität jedoch mit einem wohlgerundeten Körper, im Speziellen mit vollen Hüften, in Verbindung gebracht. Im Zuge der Globalisierung ist auch eine weltweite Ausbreitung des schlanken Schönheitsideales zu beobachten. Die Unterschiede bei der als Ideal geltenden Körperfülle können mit dem jeweils unterschiedlichen Nahrungsangebot erklärt werden. Fett wird in Gesellschaften, in denen die Versorgungslage unsicher ist, zum Statussymbol. In Kulturen des Überflusses hingegen wird der schlanke Körper zum Luxusgut und damit zum Schönheitsideal. Die Attraktivitätsforschung untersucht Gemeinsamkeiten, denen der Begriff von menschlicher Schönheit in einem relativen Konsens zwischen Individuen und Kulturen unterliegt und somit als biologisch verankert angesehen werden kann. Kriterien menschlicher Schönheit, die sich kulturenübergreifend etabliert haben, sind beispielsweise die Makellosigkeit der Haut und die Symmetrie des Gesichtes. Viel in Anspruch genommen wird heute die Plastische Schönheitschirurgie, sei es zum Fettabsaugen oder für die Brustvergrößerung um dem geltenden Schönheitsideal näher zu kommen.