Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/referer/page.php on line 10

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/117685_26871/webseiten/definiereDe/class/datenbank.class.php on line 22
Hüpfburg - das tolle Spielgerät für Kinder
  definiere.de - brauchbare Informationen zu spannenden Themen    
 definiere.de - Logo  

Hüpfburg - das tolle Spielgerät für Kinder

Schon immer erfreute sich eine Hüpfburg (auch als Springburg bekannt) großer Beliebtheit. Neuerdings geht der Trend auch immer mehr zu dem privaten Gebrauch einer Hüpfburg. Etwa 10.000 Hüpfburgen wurden im deutschen Lande mittlerweile verkauft.
Mit Hilfe einer professionelle Hüpfburg dürfte jeder Kindergeburtstag zum Erfolg werden. Auf Grund der unglaublichen Breite des Angebotes, kann sich jedes Kind für ein Lieblingsmodell entscheiden. Mädchen mit einer Faszination für Märchen, werden höchstwahrscheinlich eine Hüpfburg mit Schlossdesign bevorzugen, während sich Jungs eher für ein Abenteuerdesign begeistern können. Des weiteren stehen beispielsweise auch Eisenbahnmodelle und Clownmodelle zur Auswahl. Auch Hüpfburgen mit diversen zusätzlichen Funktionen sind auf dem Markt erhältlich. Eine mögliche Zusatzfunktion kann eine Kletterwand oder eine Rutsche sein.
Der Spaßfaktor der Kinder ist jedoch nicht der einzigste Vorteil einer hochwertigen Profi Hüpfburg. Gerade in Zeiten von mangelnder Bewegung bei Kindern, bietet eine Sprungburg die Möglichkeit zu einer ausreichenden sportlichen Betätigung. Auch zur Übung des Gleichgewichts ist die Hüpfburg gut geeignet.
Über mangelnde Sicherheit müssen sich Eltern dabei keinerlei Sorgen machen. Jede Naht wird sicherheitshalber doppelt genäht. Die Oberflächen sind mit laminiertem PVC verstärkt, was eine besondere Stabilität garantiert. Das Mehrkammersystem sorgt ebenfalls für einen hervorragenden Spaß beim hüpfen. Bevor eine Hüpfburg angeboten wird, muss sie sich zu allererst diversen strengen Prüfungen unterziehen. Die strengen Sicherheitsprüfungen dürften auch der Grund dafür sein, das das Toben in einer Springburg zu den sichersten Kinder - Aktivitäten zählt.
Um seinen Kindern dieses Vergnügen bieten zu können, müssen sich die Eltern aber nicht in Unkosten stürzen. Wer eine Springburg eher selten braucht, kann sich auch einfach eine Hüpfburg mieten. Dies ist bei vielen Händlern mittlerweile zu einem äußerst fairen Preis möglich.
Ganz egal ob die potentiellen Interessente eine Hüpfburg leihen oder gleich ganz kaufen möchten, die Kinder werden begeistert sein.
Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach. Mit dem leicht zu bedienenden Gebläse ist eine Hüpfburg in etwa 1 - 2 Minuten aufgestellt. Ebenfalls gut geeignet ist eine Hüpfburg für unterwegs. Mit einem Gewicht von 25 bis 45 kg ist ein Transport ohne große Umstände möglich.